Überspringen zu Hauptinhalt
Triathlon
YogaStarck_Wiesbaden_H
Radeln
Projekt

Über mich

Ich komme aus dem Leistungssport und habe über zwei Jahrzehnte Triathlon betrieben. Ich hätte früher nie gedacht, dass eine passive Yoga-Form wie Yin Yoga für mich unabdingbar würde. Heute weiß ich, wie heilsam und stärkend Yoga ist. Yoga gibt uns die Möglichkeit, Körper und Geist zu vereinen und somit zu stärken. Ich praktiziere als Yoga-Lehrerin nun schon seit 2016 und freue mich immer von Neuem, die Welt des Yoga zu vermitteln und zu sehen, wie Menschen mit ihr wachsen.

Wo ich herkomme

Dabei gab es eine Zeit, in der ich mir nicht hätte träumen lassen, dass Yoga einmal so wichtig in meinem Leben sein würde. Als Leistungssportlerin war ich darauf getrimmt, immer weiter, schneller, höher zu wollen. Meine geistige und körperliche Gesundheit wurde dabei leider großen Strapazen ausgesetzt. Als mein Körper 2013 schließlich seinen „Kampfgeist“ aufgab, musste ich mich neu orientieren. Meine Sportkarriere trieb mich natürlich zunächst zum Power Yoga und es dauerte noch einige Zeit, bis ich im passiven Yoga-Stil des Yin Yogas mein Zuhause fand. Mit der ersten Yoga-Ausbildung 2015 lernte ich viel über Yoga und seine Fähigkeit, Selbstheilungskräfte zu aktivieren und so wieder mehr Zufriedenheit zu finden.

Was ich jetzt mache

Inzwischen unterrichte ich mit Leidenschaft die verschiedenen Yoga-Stile und freue mich, immer wieder Neues im Yoga zu erfahren. In meinen Kursen kommt es mir dabei besonders darauf an, die Teilnehmenden zu den eigenen Stärken zu führen und etwaige Schwächen akzeptieren und wertschätzen zu lernen. Hierfür lehre ich kraftvoll-fließende Yogaabfolgen, Asanas (Körperfiguren) mit Fokus auf Atemübungen, aber auch Yoga des Klangs, Meditation, Yin Yoga, inklusive der Arbeit an Glaubenssätzen und Antreibern.

Mein Engagement

Eine weitere Herzenssachen findet sich in schönen Hilfsprojekten. Seit 2010 radle ich mit Gleichgesinnten aus der ganzen Welt durch Thailand und engagiere mich im Bildungsbereich für Kinder vor Ort. Auch in Wiesbaden unterstütze ich die Bärenherz-Stiftung, die sich um schwerstkranke Kinder kümmert, ehrenamtlich und immer wieder mit Einnahmen von Yogakursen auf Spendenbasis.

Meine Ausbildung

  • Hatha Yoga Yogalehrer (200h +) AYA Yoga Alliance bei WAY
  • Yogatherapie „Untere Extremitäten Fuss – Knie – Hüfte“ bei Unit
  • Yoga Personaltrainerin bei WAY
  • Yogatherapie bei WAY
  • Yin Yoga Ausbildungen bei Andrea Huson, verliebtinyoga
  • Yoga auf dem Stuhl bei Die Yogarei
  • Yoga & Sound Training AYA Yoga Alliance bei Yogimobil

Wann bist du dabei?

Meine Angebote findest du in Form von regelmäßig laufenden Yoga-Kursen, Workshops und Yoga Coaching. Diese finden als Präsenz-Veranstaltungen wie auch im Online-Format statt.
Mit meinen Yoga Quickies kannst du dir kostenlos einen Eindruck von meiner Arbeit und Person verschaffen.

Ich freue mich von Herzen, wenn sich unsere Wege treffen und bin neugierig, dich kennenzulernen.